Herzlich willkommen bei KMS: Wir informieren Sie auf unserer Seite über die wahrscheinlich stärkste Art sich zu verteidigen – mit Krav Maga, dem weltweit führenden System bei Polizei, Militär und Sicherheitsdiensten. Es kann jeden treffen. In der konkreten Bedrohung entscheidet die realitätsnahe Vorbereitung: „In das aktuelle KMS Angebot sind fast 5 Jahrzehnte Erfahrung in der Selbstverteidigung eingeflossen. Klarer Vorteil für alle, die sich wirklich wirksam und realitätsnah schützen wollen.”

Werner Gück
Chief Instructor / Krav Maga Saar

Aktuelles

KMS News -

Corona Anstieg im Herbst

Wie überall zu lesen, steigen im Saarland die Corona-Zahlen wieder deutlich an.

Aktuell gilt Stand (18.10.2020):

1. Mund-Nasebedeckung

Im Studio besteht außerhalb des Trainingsbereichs die Pflicht eine Mund-Nasebedeckung zu tragen.

2. Umkleiden und Duschen müssen wieder geschlossen bleiben

Bitte kommt direkt in Trainingskleidung und wechselt nur Eure Schuhe vor Ort.

Wichtig: Training in Strassenschuhen ist nicht möglich!

3. Einschränkung des Trainingsbetriebes / Beschränkungen bei Teilnehmerzahlen

Zum aktuellen Zeitpunkt liegen keine Einschränkung vor.

Die aktuelle Corona-Verordnung sieht jedoch Möglichkeiten vor:

wenn regional, d.h. nach Landkreis im Falle einer anhaltenden Überschreitung den Trainingsbetrieb einzuschränken.

Wie solch eine Einschränkung aussieht bzw. inwieweit der Kontaktsport begrenzt wird, ist aktuell nicht benannt.
 

4. Reserviert Euer Training unter training.kravmaga-saar.de

Falls es Beschränkungen gibt, lest ihr hier auf jeden Fall davon, zusätzlich erfahrt ihr wie viele Mitglieder jeweils trainieren dürfen und sich bereits eingetragen haben.

5. Generell gilt, dass diese Einschränkungen zeitlich befristet sind

Bei einer dauerhaften (5 Tage) Unterschreitung der Grenzwerte der Sieben-Tages-Inzidenzrate werden im jeweiligen Landkreis diese Einschränkungen zurückgenommen.

 

In diesem Sinne,

bleibt gesund und trainiert verantwortungsbewusst

Euer Werner und Trainerteam

KMS News -

Meldet Euch bitte jetzt schon zum Intensiv-Seminar an- KMS-Zentrale - Sonntag 25.10.2020 - 11.00h bis 14.00h