Einen Kampf zu vermeiden, zu führen und zu gewinnen ist zum großenTeil Kopfsache. KMS bereitet wirkungsvoll darauf vor einen Angriff unbeschadet zu überstehen.

Mit Strategie, mit körperlicher Fitness und mit effizienten Technikelementen. Entscheidend dabei ist, dass jeder halbwegs gesunde Mensch, seinen individuellen Möglichkeiten entsprechend, Krav Maga erlernen kann. Mit eigenen Schwerpunkten, einem neuentwickelten, in der Realität verankerten Selbstbewusstsein. Und ganz wichtig: mit der im KMS-Training erlernten Fähigkeit zur situationsangepassten Improvisation.

Ein umfassendes Repertoire an praxisgerechten Tritten, Schlägen, Hebeln, Griffen und Würfen sorgt in intuitiver Kombination für Vorsprung in der konkreten Gefahr. Mitbringen müssen SchülerInnen jeden Alters einzig die Entschlossenheit, sich aktiv zu wehren.

Gewinnen
statt kämpfen.

KMS einfach und ganz unverbindlich testen -
an gleich 16 Standorten im Saarland.

Jetzt Probetraining vereinbaren