KMS News -

Donnerstag und Sonntag geht's ins Training. Natürlich sicher. Natürlich online. Mit einem Klick.

Optimal vorbereitet die Krav Maga Saison 2021: Ab sofort, weiten wir unser Trainingsangebot für KMS-Mitglieder entscheidend aus. Donnerstags von 19:30 bis 20:45 und jeden Sonntag von 11:00 bis 12:15 geht 's auf die Matte.Unser Trainer:innen-Team sorgt dafür, dass alle fit und gesund bleiben.Begrenzte Teilnehmerzahl: Unter https://training.kravmaga-saar.de können sich KMS-Mitglieder jeweils für das kommende Online-Training anmelden.

KMS News -

ZOOM-Kids-Training / Saarbrücken & Mettlach

Bitte melden Sie Ihre Kinder unter der e-Mail Adresse info@kravmaga-saar.de an, um so an dem Online-Training teilzunehmen. Bitte geben Sie Name und Telefonnummer an und Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten.

Unsere Trainerinnen/Trainer werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

 

KMS News -

Wir wünschen ein Frohes neues Jahr...

Liebe Mitglieder,

ich möchte mich bei Euch für Eure Unterstützung im Jahr 2020 bedanken. Die aktuelle Situation ist sicherlich für viele eine ausserordentliche Belastung, aber auch diese werden wir gemeinsam durchstehen.

Das gesamte Trainerteam wünscht Euch ein frohes neues Jahr. Wir hoffen, dass wir bald wieder mit Euch gemeinsam trainieren können.

Bis dahin bieten wir (seit Anfang Dezember) ein ZOOM-Videotraining an. Im neuen Jahr, ab dem 10.01.2021 werden wir jeden Sonntag von 11:00 - 12:00 Uhr gemeinsam mit Euch trainieren und Euch per Videokonferenz anleiten und korrigieren.

Bitte meldet Euch unter https://training.kravmaga-saar.de für das jeweils kommende Training an.

Ihr erhalten dort dann auch die Zugangsdaten und Info bzgl. der Systemvoraussetzungen.

 

In diesem Sinne, bleibt gesund und ein frohes neues Jahr,

Euer Werner

KMS News -

Gemeinsam schaffen wir auch die 2. Welle

Liebe KMS-Mitglieder,

Stichwort Corona: die vehement ansteigende Infektionsrate gebietet es, in weiten Bereichen der Gesellschaft auf Abstand zu gehen. Der Kurs der Bundesregierung scheint momentan alternativlos, ob es dem Einzelnen passt, oder nicht. Lockdown light: Auch uns hat es kalt erwischt. Seit 2. November mussten wir den Trainingsbetrieb komplett einstellen. Vorerst für einen Monat, gilt es soziale Kontakte – auch im privaten Bereich – möglichst einzuschränken, damit ein Kollaps unserer Gesundheitssysteme vermieden werden kann. Ziel ist es, die Kurve noch im Dezember deutlich abzuflachen und damit ein kleines Stück Normalität zurückzugewinnen.

Daher mein herzlicher Appell an unsere KMS-Gemeinschaft: Respektiert die getroffenen Richtlinien und Maßnahmen, damit wir uns recht bald wieder zum Training treffen können. Denn eins ist sicher: Corona hat keine Chance, wenn wir – gemeinsam – das Richtige tun.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei euch allen – bleibt gesund.